Angebote zu "Skitourenführer" (84 Treffer)

Kategorien

Shops

Alpinverlag Skitourenführer Tirol
34,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Im "Skitourenführer Tirol" werden schöne Genusstouren, aber auch fast unbekannte Tourenziele, gewaltige Freeride-Abfahrten, steile Rinnen und Durchquerungen beschrieben. Die 2. Auflage beinhaltet viele zusätzliche Touren, neue Varianten und zahlreiche neue Routenbilder. Die Tourenregion erstreckt sich von den Kitzbüheler-, Zillertaler-, Tuxer-, Stubaier Alpen, Chiemgauer Alpen, Kaiser Gebirge bis zum Rofan Gebirge - ca. 450 Touren inkl. Abfahrten und Varianten werden vorgestellt. Der Führer bietet neben den ausführlichen Tourenbeschreibungen mit genauen Bundesamtskarten auch viele Übersichtsbilder, auf denen der Aufstieg genau eingezeichnet ist – so ist es leichter sich eine gute Vorstellung von der gewählten Tour zu machen. Die dazugehörigen GPS-Tracks gibt es im Internet als Download. Kernpunkt des Layouts ist – wie in den anderen Alpinverlagsführern auch – ein leicht verständliches Buttonsystem. Es erleichtert die Auswahl und zeigt präzise, was bei den beschriebenen Touren zu erwarten ist – auch die Schneeschuh- und Snowboardeignung wurde bei jeder Tour berücksichtigt. Neben der guten Gesamtoptik des Buches geben die ungefähr 700 Fotos den Tourenbeschreibungen wesentlich mehr Aussagekraft. Der "Skitourenführer Tirol" ist ein modern gestaltetes Buch mit tollen Fotos, Luftaufnahmen und Kartenausschnitten. Genaue Recherche, attraktives Layout und als Download angebotenen GPS-Tracks setzen einen modernen Standard in der Tiroler Führerliteratur und machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter für alle Skitourenfans. Die zum Download angeboteten GPS-Tracks können auf GPS-Geräte oder geeignete Smarthpones übertragen und als Hilfe für die Tourenplanung genutzt werden!

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Mont Blanc Skitourenführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Mont Blanc und das Gebiet rund um den weißen König der Alpen bieten eine überaus große Zahl anspruchsvoller Skitouren und Steilwandabfahrten. Der Rother Skitourenführer "Mont Blanc" stellt 53 Ski(hoch)touren und alpine Skiabfahrten zwischen Megève, Chamonix und dem Val Ferret vor. Für erfahrene Skitourengeher bietet das Buch eine breite Auswahl an Tourenmöglichkeiten: dazu gehören die klassischen Hochtouren, wie die Besteigung des Mont Blanc, der Anstieg auf den Dôme du Gouter und die Überschreitung "Les Trois Cols". Hinzu kommen zahlreiche alpine Skiabfahrten: die vielleicht berühmtesten Gletscherabfahrt der Welt, die Vallée-Blanche-Abfahrt, wird ebenso vorgestellt, wie die 800 Meter hohe NNO-Flanke der Courtes und die NW-Flanke der Aiguille de Bionnassay, der wohl schwierigsten Abfahrt in diesem Skitourenführer. Die Skitouren verlangen eine exzellente Skifahrtechnik und ein fundiertes Wissen über Bergsteigen im Hochgebirge. Die Touren werden mit einer farbigen Schwierigkeitseinteilung und zusätzlich mit der im Gebiet üblichen französischen Skala bewertet. Expositionssymbole zeigen auf einen Blick die vorherrschenden Hangrichtungen und helfen bei der Einschätzung von Lawinengefahr und Schneequalität. Eine übersichtliche Tourencharakteristik informiert über Anforderung, günstigste Jahreszeit und stellt mögliche Varianten vor. Jede Tour wird außerdem mit einer zuverlässigen Routenbeschreibung und einem Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf präsentiert. Der Autor Hartmut Eberlein ist ein erfahrener Skitourengeher und ein erwiesener Gebietskenner des Mont Blanc Gebiets.Für die zweite Auflage wurde der Rother Skitourenführer "Mont Blanc" sorgfältig aktualisiert.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Alpinverlag- Ski Extrem Guide
34,95 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Im „Skitourenführer Tirol“ werden schöne Genusstouren, aber auch fast unbekannte Tourenziele, gewaltige Freeride-Abfahrten, steile Rinnen und Durchquerungen beschrieben. Die 2. Auflage beinhaltet viele zusätzliche Touren, neue Varianten und zahlreiche neue Routenbilder. Die Tourenregion erstreckt sich von den Kitzbüheler, Zillertaler, Tuxer, Stubaier und Chiemgauer Alpen über das Kaisergebirge und das Karwendel bis zum Rofangebirge – ca. 450 Touren inkl. Abfahrten und Varianten werden vorgestellt. Michael Pichler, Hannes Pichler, Peter Kolland, 336 Seiten,

Anbieter: VerticalExtreme
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Skitourenführer - Vorarlberg
14,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Das Skitourengebiet Vorarlbergs reicht vom Bregenzerwald über den Arlberg und das Rätikon bis zur Silvretta. Ob gemütliche Vorgebirgstour oder schneesichere Gletschertour, von der Vielzahl an Touren werden 50 der schönsten im neuen Skitourenführer »Vorarlberg« zusammengefasst und mit wertvollen Tipps zu weiteren Möglichkeiten und Varianten ergänzt. Umfang: 144 Seiten Verlag: Bergverlag Rother

Anbieter: VerticalExtreme
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Surselva Skitourenführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das schweizerische Bündner Oberland um Vorder- und Hinterrhein ist in Deutschland noch immer ein Geheimtipp. Dabei ist die Surselva – wie ein wesentlicher Teil der Region im Rätoromanischen bezeichnet wird – ein ideales Skitourengebiet. Der Rother Skitourenführer präsentiert ein weites Spektrum, von leichten, lawinensicheren (Einsteiger-) Routen auf aussichtsreichen Almrücken bis zu anspruchsvollen Gletschertouren (z. B. auf den Tödi). Aufgrund der hohen Ausgangspunkte von teils über 1500 Metern liegt zumeist vom Frühwinter bis ins späte Frühjahr genug Schnee für schwungvolle Bögen in den weiten Hängen. Malerische Bergdörfer und gemütliche Hütten runden das Bild dieser äußerst empfehlenswerten Skitourenregion ab. Der Alpin- und Reisejournalist Michael Pröttel, Autor zahlreicher Wander- und Skitourenführer, stellt in der 2., aktualisierten Auflage des Skitourenführers 50 der schönsten Skitouren in der Surselva vor und bietet dabei für jeden Geschmack und jede Wettersituation das Richtige. Übersichtskarten und die dreistufige Schwierigkeitsskala helfen bei der Groborientierung. Detaillierte Informationen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Aufstiegszeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, Orientierung, günstigster Jahreszeit, Einkehrmöglichkeiten sowie Tipps zu Varianten erleichtern die Auswahl und Planung der geeigneten Tour. Eine genaue, zuverlässige Wegbeschreibung wird ergänzt von Tourenkärtchen mit eingezeichneter Route, sodass sich der Leser auch in unbekannten Gefilden sicher zurechtfindet. Zudem wecken zahlreiche farbige Fotos die Vorfreude auf die Entdeckung der »Geheimtipp-Region« Surselva. Michael Pröttl | Bergverlag Rother | 2. Auflage 2016 | 144 Seiten | 90 Farbabbildungen, 50 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000, zwei Übersichtskarten | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Ötztal-Silvretta Skitourenführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Ötztal und die Silvretta bieten ein hervorragendes Gebiet für Skitourengeher. Der Rother Skitourenführer »Ötztal – Silvretta« beinhaltet vor allem das Tiroler Oberland, also die westliche Hälfte Tirols ab Innsbruck. Einen Schwerpunkt bilden Skitouren in den Ötztaler Alpen, vor allem aus dem Ötztal, Pitztal und Kaunertal. Großartige Ziele in den Stubaier Alpen ergänzen das Angebot. Von der Silvretta ist der Tiroler Teil – mit Heidelberger und Jamtalhütte – beschrieben. Darüber hinaus werden auch einige besonders reizvolle Ziele in der Samnaun- und Verwallgruppe sowie in den Nordtiroler Kalkalpen vorgestellt. Rudolf und Siegrun Weiss, hervorragende Kenner dieser Region, haben die 50 schönsten Touren ausgewählt. Allein 30 der Touren führen sogar auf Dreitausender, mitunter auf ausgedehnten Gletscher und oft auf langen Touren. Hier kommt der erfahrene Skibergsteiger voll auf seine Kosten. Doch auch Genießer und Tourengeher, die nur einige Male in der Saison zu den Fellen greifen, finden eine Vielzahl an reizvollen Tourenvorschlägen. Genaue Anstiegsbeschreibungen und Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf erleichtern die Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Tourensteckbriefe liefern wichtige Hinweise zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten. Das Buch enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen. Auch Kapazitäten und Öffnungszeiten der relevanten Hüttenstützpunkte sind aufgeführt, sodass dieser Skitourenführer ein unverzichtbarer Begleiter bei der Erkundung des Tiroler Oberlands ist. Rudolf Weiss, Siegrun Weiss | Bergverlag Rother | 3. Auflage 2017 | 144 Seiten | 81 Farbabbildungen, 50 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, eine Übersichtskarte | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Berchtesgadener, Chiemgauer Alpen Skitou...
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Berge um das Dreiländereck von Bayern, Salzburg und Tirol bieten Skitouren für jeden Geschmack: Hier locken die Chiemgauer und Dientner Berge mit reizvollem Almgelände, während das Kaisergebirge, die Loferer und Leoganger Steinberge sowie das Steinerne Meer die Skibergsteiger mit Frühjahrsfirn unter grandioser Felskulisse bezaubern. In den Berchtesgadener Alpen schließlich kann man im Frühwinter die ersten Schwünge in den Schnee zeichnen und im Frühjahr Schritt für Schritt in hochalpine Regionen vorstoßen. Sepp Brandl ist seit Jahrzehnten in den winterlichen Skibergen in Bayern und Tirol unterwegs. In diesem Rother Skitourenführer präsentiert er eine Auswahl von 62 lohnenden Skitouren, die er in seiner bekannt präzisen und verlässlichen Art so beschreibt, dass man sich immer gut zurechtfindet. Die vorliegende 5. Auflage wurde komplett neu bearbeitet und erweitert. Dieser Skitourenführer wurde mit dem Gütesiegel "Naturverträgliche Skitouren" des Deutschen Alpenvereins (DAV) ausgezeichnet. Die Beschreibungen der Skitouren berücksichtigen die Routenempfehlungen des DAV-Projektes "Skibergsteigen umweltfreundlich", das der DAV in Kooperation mit dem Bayerischen Umweltministerium für die Bayerischen Alpen durchführt. Der Skiführer enthält zudem Informationen und Verhaltenstipps für naturverträgliches Tourengehen. Auch die Anreisemöglichkeiten mit Bahn und Bus sind, sofern vorhanden, aufgeführt. Damit erfüllt der Skiführer alle für die Auszeichnung erforderlichen Kriterien und wird daher vom DAV empfohlen. Genaue Anstiegsbeschreibungen, Übersichtskarten, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit, Varianten und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Planung der Touren sowie die Orientierung vor Ort. Prächtige Farbfotos - teilweise mit eingezeichneter Routenführung - steigern die Vorfreude! Sepp Brandl | Bergverlag Rother | 5. Auflage 2016 | 200 Seiten | 142 Farbabbildungen, 62 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:350.000 und 1:700.000 | mit DAV-Umwelt-Gütesiegel "naturverträgliche Skitouren" | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Dachstein-Tauern Skitourenführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Tourenregion Dachstein-Tauern ist eine Gebirgslandschaft, die durch ihre Vielfalt Skitourenmöglichkeiten für jeden Geschmack bietet. In der Osterhorngruppe und den Bergen des Salzkammergutes locken über dem Waldgürtel freie Almwiesen mit häufig idealem Pulverschnee - Ziele, die oft schon im Hochwinter begangen werden können. Das Dachstein-Massiv bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft. Anspruchsvolle Skihochtouren wie die Besteigung des Dachsteingipfels finden sich ebenso wie großzügige Umfahrungen mit sanften Hängen und prächtigen Ausblicken. Daneben lockt der Gosaukamm mit rassigen Steilabfahrten im Frühjahrsfirn. Der Autor Sepp Brandl schöpfte für diesen Führer aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Skibergsteigen. Er präsentiert 50 besonders lohnende Skitouren, die er so präzise beschreibt, dass man sich auch ohne Gebietskenntnisse hervorragend zurechtfindet. Zahlreiche Varianten erweitern die Tourenmöglichkeiten zusätzlich. Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf im Idealmaßstab 1:50.000 sowie Steckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Rother Skitourenführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen sowie Informationen zu den Anreisemöglichkeiten mit Bahn und Bus. Zahlreiche Farbfotos illustrieren den Führer und vermitteln dem Benutzer einen hervorragenden Eindruck der Region.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rother Vorarlberg Skiführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vielseitig und schneesicher ist das Skitourengebiet Vorarlberg. Und es bietet Tourenmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Können! Der Rother Skitourenführer »Vorarlberg« stellt die 50 schönsten Tourenvorschläge vor – von der gemütlichen Vorgebirgstour bis zur anspruchsvollen Gletschertour. Das Winterparadies im Bregenzerwald, Rätikon, Montafon und in der Silvretta ist unter Tourengehern zwar kein Geheimtipp mehr, doch überlaufen sind die vorgestellten Gipfel keineswegs. In der Auswahl finden sich beliebte Klassiker ebenso wie stille, wenig bekannte Ziele – oftmals ist man selbst bei besten Verhältnissen alleine unterwegs. Einsteiger wie Könner finden Tourenvorschläge für die ganze Saison: von Touren nach den ersten größeren Schneefällen im Frühwinter bis zu genussreichen Gipfeln im Hochwinter. Im Frühjahr geht es schließlich auf die Dreitausender der Silvretta – auf deren spektakulären Gipfeln lässt sich die Skisaison bis Ende Mai ausdehnen. Alle Tourenvorschläge verfügen über präzise Routenbeschreibungen, dazu Tourenkärtchen mit eingezeichnetem Streckenverlauf sowie Expositionssymbole, welche die Hangausrichtung grafisch darstellen. Ein Tourensteckbrief informiert über Anforderungen, Höhenunterschiede, günstigste Jahreszeit, Lawinengefährdung und vieles mehr. Für viele Routen werden auch Varianten für noch mehr Möglichkeiten aufgezeigt. Zahlreiche Fotos wecken die Vorfreude auf die winterlichen Unternehmungen. Stefan Herbke | Rother Verlag | 4. Auflage 2017 | 144 Seiten | 97 Farbabbildungen, 50 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000, eine Übersichtskarte | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot