Angebote zu "Porträt" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Kölsch
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kölsch als Alltagssprache und als musikalisches Ereignis, Straßenkölsch und Bühnenkölsch. Kölsch im Mittelalter, Kölsch anno 1888 und Kölsch im 21. Jahrhundert: Das sind einige der Themen dieses Buches. Neu sind auch die Karten zu den sprachlichen Varianten innerhalb der Stadt. Der Vorbildstatus des Kölschen für das übrige Rheinland, die Sprache Konrad Adenauers und Wolfgang Niedeckens, die tatsächliche Zahl der Kölsch-Sprechenden - in diesem "Porträt einer Sprache" wird eine Vielzahl von Aspekten behandelt, jeweils aus Kölner Sicht wie aus der Perspektive von außen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Alte Apfel- und Birnensorten für den Streuobstbau
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Apfel- und Birnensorten mit ihren prachtvollen, hochstämmigen Baumformen liegen wieder im Trend: In Hof und Garten werden sie gerne gepflanzt, aber auch neue, ökologisch hochwertige Streuobstwiesen entstehen und liefern ohne intensive Pflege- und Schutzmaßnahmen gesundes und ursprünglich schmeckendes Obst.80 Apfel- und 35 Birnenarten im Porträt: Fotos von Früchten, Blüte und Blatt erlauben eine sichere Sortenbestimmung. Die Abbildungen zeigen die verschiedenen Varianten und Ausfärbungen,die die Früchte ein und derselben Sorte aufweisen können StreuobstwieseDie Streuobstwiese als Lebensraum Eigenschaften alter Landrassen Bedeutung der Inhaltsstoffe von Früchten für die Gesundheit Schädigungen an Früchten und Erkrankungen von Obst, Blatt und Baum Die meisten der beschriebenen Sorten sind im ganzen süddeutsch-österreichischenRaum verbreitet, 10 bis 15 % sind regionale Spezialitäten aus dem südöstlichenAlpenraum.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Alte Apfel- und Birnensorten für den Streuobstbau
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Apfel- und Birnensorten mit ihren prachtvollen, hochstämmigen Baumformen liegen wieder im Trend: In Hof und Garten werden sie gerne gepflanzt, aber auch neue, ökologisch hochwertige Streuobstwiesen entstehen und liefern ohne intensive Pflege- und Schutzmaßnahmen gesundes und ursprünglich schmeckendes Obst.80 Apfel- und 35 Birnenarten im Porträt: Fotos von Früchten, Blüte und Blatt erlauben eine sichere Sortenbestimmung. Die Abbildungen zeigen die verschiedenen Varianten und Ausfärbungen,die die Früchte ein und derselben Sorte aufweisen können StreuobstwieseDie Streuobstwiese als Lebensraum Eigenschaften alter Landrassen Bedeutung der Inhaltsstoffe von Früchten für die Gesundheit Schädigungen an Früchten und Erkrankungen von Obst, Blatt und Baum Die meisten der beschriebenen Sorten sind im ganzen süddeutsch-österreichischenRaum verbreitet, 10 bis 15 % sind regionale Spezialitäten aus dem südöstlichenAlpenraum.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Istanbul
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Köstlich, vielfältig, bunt die Küche Istanbuls spiegelt das Leben der Stadt wider und begeistert durch Genüsse unterschiedlichster Art! Moderne Restaurants mit Varianten aus türkischer und westlicher Küche werden durch kleine Cafés in den Seitenstraßen ergänzt, wo man traditionelle Getränke und Gerichte genießen kann. Das Buch zeigt die ganze Vielfalt der Istanbuler Köstlichkeiten zwischen orientalisch und mediterran. Neben tollen Rezepten gibt es Geschichten und Anekdoten zu Stadt und Leuten so verraten beispielsweise Küchenchefs, Cafébesitzer, Bäcker oder Markthändler ihre Lieblingsrezepte.Ein Höhepunkt des Buchs sind die sonnendurchfluteten Fotos von David Loftus, der die Stimmung Istanbuls auf unvergleichliche Weise einfängt und Lust macht, die Gerichte gleich nachzukochen. Die Rezepte reichen von Frühstück und Streetfood über Gemüse, Fleisch und Fisch bis hin zu Desserts. Kostprobe gefällig? Menemen, Lahmacun, Bulgur-Linsen-Salat, gefülltes Lammfleisch mit Aprikosen und Pistazien, Sardinen in Weinblättern, Filoteig-Kuchen mit Orange Das wunderschöne Buch ist ein Muss für alle Türkei- und Istanbul-Fans!Andy Harris ist Foodjournalist und gründete das Jamie Magazin. Er schrieb für Lifestyle-Magazine auf der ganzen Welt und arbeitete auch als Koch in Ländern von Griechenland über Japan bis Australien. Das zentrale Thema seiner Kochbücher ist die authentische Küche der Länder, die er bereist, und der Menschen, die er dort trifft.Die preisgekrönten Fotografien von David Loftus zieren unter anderem die Kochbücher von Jamie Oliver, Rachel Khoo und Gennaro Contaldo. Seit 20 Jahren arbeitet David Loftus als Foodfotograf, darüber hinaus ist er auch in den Bereichen Porträt, Landschaft und Reportagen renommiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Istanbul
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Köstlich, vielfältig, bunt die Küche Istanbuls spiegelt das Leben der Stadt wider und begeistert durch Genüsse unterschiedlichster Art! Moderne Restaurants mit Varianten aus türkischer und westlicher Küche werden durch kleine Cafés in den Seitenstraßen ergänzt, wo man traditionelle Getränke und Gerichte genießen kann. Das Buch zeigt die ganze Vielfalt der Istanbuler Köstlichkeiten zwischen orientalisch und mediterran. Neben tollen Rezepten gibt es Geschichten und Anekdoten zu Stadt und Leuten so verraten beispielsweise Küchenchefs, Cafébesitzer, Bäcker oder Markthändler ihre Lieblingsrezepte.Ein Höhepunkt des Buchs sind die sonnendurchfluteten Fotos von David Loftus, der die Stimmung Istanbuls auf unvergleichliche Weise einfängt und Lust macht, die Gerichte gleich nachzukochen. Die Rezepte reichen von Frühstück und Streetfood über Gemüse, Fleisch und Fisch bis hin zu Desserts. Kostprobe gefällig? Menemen, Lahmacun, Bulgur-Linsen-Salat, gefülltes Lammfleisch mit Aprikosen und Pistazien, Sardinen in Weinblättern, Filoteig-Kuchen mit Orange Das wunderschöne Buch ist ein Muss für alle Türkei- und Istanbul-Fans!Andy Harris ist Foodjournalist und gründete das Jamie Magazin. Er schrieb für Lifestyle-Magazine auf der ganzen Welt und arbeitete auch als Koch in Ländern von Griechenland über Japan bis Australien. Das zentrale Thema seiner Kochbücher ist die authentische Küche der Länder, die er bereist, und der Menschen, die er dort trifft.Die preisgekrönten Fotografien von David Loftus zieren unter anderem die Kochbücher von Jamie Oliver, Rachel Khoo und Gennaro Contaldo. Seit 20 Jahren arbeitet David Loftus als Foodfotograf, darüber hinaus ist er auch in den Bereichen Porträt, Landschaft und Reportagen renommiert.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Spiegel und Spiegelmotive in der Literatur
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spiegelmotiv ist in seinen unterschiedlichen Varianten und Ausprägungen in beinahe allen Literaturen zu finden. Seit der Antike beschäftigt die Menschheit der Spiegel als Gegenstand und als Medium der Darstellung einer irrealen und deshalb flüchtigen Welt. Seine spezifische Eigenschaft der Abbildung allein dessen, was sich im Augenblick vor ihm befindet, führte zur Etablierung und Entfaltung jener mitunter ins Okkulte gehenden Mächte, die ihm bis heute nachgesagt werden. Dieses Verleihen von Macht, die dem Dingsymbol des Spiegels zugeschrieben wird, resultierte in einen bis heute bestehenden Variantenreichtum des Motivs. Neben dem Spiegel als materiell vorhandenem Gegenstand oder Erzählelement im Text werden dementsprechend auch die Absenz eines Abbilds, das Porträt oder Gemälde als indirektes oder das Doppelgängermotiv in die große Gruppe der Spiegelmotive subsumiert. Zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Verarbeitung und Anwendung der Spiegelmotive dienten hauptsächlich Texte aus der literarischen Epoche der Romantik als Quelle.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fallgeschichten
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

L. Aschauer / H. Gruner / T. Gutmann: Einleitung – I. Theorie – M. Niehaus: Kasuem – II. Wissen – C. Zelle: Zur Sachprosa des ‚Falls‘ Psychiatrische Fallerzählung um 1850/70 in der Allgemeinen Zeitschrift für Psychiatrie und im Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten – L. Aschauer: „L’Observateur, Peintre de la Nature”. Zum Verhältnis von Porträt und Fall in der medizinischen Observation um 1800 – H. Gruner: Typisch nervös. Der Nervenkranke im populären Gesundheitsbuch um 1900 – C. Meinold: Der Fall als multifunktionale Schreibweise zur Wissensvermittlung in Karl Gutzkows Unterhaltungen am häuslichen Herd – III. Literatur –R. Behrens: Der Fall Le Horla. Zur Funktion medizinischer Dispositive in drei Varianten von Maupassants gleichnamiger Novelle – L. Leskau: Die Ermordung einer Butterblume als literarische AbFallgeschichte gelesen – N. Pethes: Leitzordnerliteratur? Die archivarische Konstruktion des Falls in Wilhelm Raabes Die Akten des Vogelsangs – M. Krause: Der Sandmann und die Imagination des Unbewussten. Zur pathologischen Reflexion des romantischen Falls – IV. Philosophie – N. Binczek: Praxeologie der Vorlesung: Einige Fallgeschichten – N. Roughley: Fälle und Narration in der Moralphilosophie – T. Gutmann: Die Rolle konkreter Einzelfälle bei der Diskussion moralischer Prinzipien

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Istanbul
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Köstlich, vielfältig, bunt die Küche Istanbuls spiegelt das Leben der Stadt wider und begeistert durch Genüsse unterschiedlichster Art! Moderne Restaurants mit Varianten aus türkischer und westlicher Küche werden durch kleine Cafés in den Seitenstraßen ergänzt, wo man traditionelle Getränke und Gerichte genießen kann. Das Buch zeigt die ganze Vielfalt der Istanbuler Köstlichkeiten zwischen orientalisch und mediterran. Neben tollen Rezepten gibt es Geschichten und Anekdoten zu Stadt und Leuten so verraten beispielsweise Küchenchefs, Cafébesitzer, Bäcker oder Markthändler ihre Lieblingsrezepte.Ein Höhepunkt des Buchs sind die sonnendurchfluteten Fotos von David Loftus, der die Stimmung Istanbuls auf unvergleichliche Weise einfängt und Lust macht, die Gerichte gleich nachzukochen. Die Rezepte reichen von Frühstück und Streetfood über Gemüse, Fleisch und Fisch bis hin zu Desserts. Kostprobe gefällig? Menemen, Lahmacun, Bulgur-Linsen-Salat, gefülltes Lammfleisch mit Aprikosen und Pistazien, Sardinen in Weinblättern, Filoteig-Kuchen mit Orange Das wunderschöne Buch ist ein Muss für alle Türkei- und Istanbul-Fans!Andy Harris ist Foodjournalist und gründete das Jamie Magazin. Er schrieb für Lifestyle-Magazine auf der ganzen Welt und arbeitete auch als Koch in Ländern von Griechenland über Japan bis Australien. Das zentrale Thema seiner Kochbücher ist die authentische Küche der Länder, die er bereist, und der Menschen, die er dort trifft.Die preisgekrönten Fotografien von David Loftus zieren unter anderem die Kochbücher von Jamie Oliver, Rachel Khoo und Gennaro Contaldo. Seit 20 Jahren arbeitet David Loftus als Foodfotograf, darüber hinaus ist er auch in den Bereichen Porträt, Landschaft und Reportagen renommiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Alte Apfel- und Birnensorten für den Streuobstbau
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Apfel- und Birnensorten mit ihren prachtvollen, hochstämmigen Baumformen liegen wieder im Trend: In Hof und Garten werden sie gerne gepflanzt, aber auch neue, ökologisch hochwertige Streuobstwiesen entstehen und liefern ohne intensive Pflege- und Schutzmaßnahmen gesundes und ursprünglich schmeckendes Obst.80 Apfel- und 35 Birnenarten im Porträt: Fotos von Früchten, Blüte und Blatt erlauben eine sichere Sortenbestimmung. Die Abbildungen zeigen die verschiedenen Varianten und Ausfärbungen,die die Früchte ein und derselben Sorte aufweisen können StreuobstwieseDie Streuobstwiese als Lebensraum Eigenschaften alter Landrassen Bedeutung der Inhaltsstoffe von Früchten für die Gesundheit Schädigungen an Früchten und Erkrankungen von Obst, Blatt und Baum Die meisten der beschriebenen Sorten sind im ganzen süddeutsch-österreichischenRaum verbreitet, 10 bis 15 % sind regionale Spezialitäten aus dem südöstlichenAlpenraum.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot