Angebote zu "Handelns" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

BUTLERS TASHI »Lammfell Kissen 40x40 cm«, blau
Topseller
29,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

TASHI Lammfell Kissen 40x40 cm Sie schieben sich das Tashi Kissen mit echtem Tibet-Lammfell in Hellrosa in den Rücken und sitzen sofort schön weich, auch nach einem harten Tag. So viel Behaglichkeit in Ihrem Zuhause haben Sie sich aber auch verdient. Wichtig: Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich. Weitere Varianten und passende Stuhlauflagen erhältlich. Anwendungsbereiche: Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer Stil: Modern Breite: 40 cm Größe: Länge 40 x Breite 40 cm Gewicht: 0,62 kg Material: 100% echtes Tibetlammfell Höhe: 0 cm Tiefe: 40 cm Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich Weitere Farben erhältlich Länge 40 x Breite 40 cm Vorderseite:100% Lammfell, Rückseite: 100% Polyester, Füllung: 100% Polyester

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Begriff und Varianten sozialen Handelns - Theor...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begriff und Varianten sozialen Handelns - Theorieansätze von Max Weber und Emile Durkheim ab 7.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
BUTLERS TASHI »Lammfell Kissen 40x40 cm«, rosa
Empfehlung
29,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

TASHI Lammfell Kissen 40x40 cm Sie schieben sich das Tashi Kissen mit echtem Tibet-Lammfell in Hellrosa in den Rücken und sitzen sofort schön weich, auch nach einem harten Tag. So viel Behaglichkeit in Ihrem Zuhause haben Sie sich aber auch verdient. Wichtig: Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich. Weitere Varianten und passende Stuhlauflagen erhältlich. Anwendungsbereiche: Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer Stil: Modern Breite: 40 cm Größe: Länge 40 x Breite 40 cm Gewicht: 0,62 kg Material: 100% echtes Tibetlammfell Höhe: 0 cm Tiefe: 40 cm Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich Weitere Farben erhältlich Länge 40 x Breite 40 cm Vorderseite:100% Lammfell, Rückseite: 100% Polyester, Füllung: 100% Polyester

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Eine Untersuchung über den Ursprung unserer Vor...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Schrift von 1725 werden vier zentrale Problembereiche behandelt: 1. Die Frage nach dem Prinzip des moralischen Handelns, 2. Die Frage nach dem Ursprung unserer moralischen Begriffe, 3. Das Problem der obersten Maxime des moralischen Handelns und Urteilens und 4. Die Konsequenzen dieser Auffassung für die politische Ordnung der Gesellschaft. Die Neuübersetzung basiert auf der zweiten Auflage von 1726 und verzeichnet die Varianten der ersten vier Auflagen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
BUTLERS TASHI »Lammfell Kissen 40x40 cm«, braun
Beliebt
29,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

TASHI Lammfell Kissen 40x40 cm Sie schieben sich das Tashi Kissen mit echtem Tibet-Lammfell in Hellrosa in den Rücken und sitzen sofort schön weich, auch nach einem harten Tag. So viel Behaglichkeit in Ihrem Zuhause haben Sie sich aber auch verdient. Wichtig: Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich. Weitere Varianten und passende Stuhlauflagen erhältlich. Anwendungsbereiche: Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer Stil: Modern Breite: 40 cm Größe: Länge 40 x Breite 40 cm Gewicht: 0,62 kg Material: 100% echtes Tibetlammfell Höhe: 0 cm Tiefe: 40 cm Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich Weitere Farben erhältlich Länge 40 x Breite 40 cm Vorderseite:100% Lammfell, Rückseite: 100% Polyester, Füllung: 100% Polyester

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Eine Untersuchung über den Ursprung unserer Vor...
27,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Schrift von 1725 werden vier zentrale Problembereiche behandelt: 1. Die Frage nach dem Prinzip des moralischen Handelns, 2. Die Frage nach dem Ursprung unserer moralischen Begriffe, 3. Das Problem der obersten Maxime des moralischen Handelns und Urteilens und 4. Die Konsequenzen dieser Auffassung für die politische Ordnung der Gesellschaft. Die Neuübersetzung basiert auf der zweiten Auflage von 1726 und verzeichnet die Varianten der ersten vier Auflagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
BUTLERS TASHI »Lammfell Kissen 40x40 cm«, rot
Angebot
29,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

TASHI Lammfell Kissen 40x40 cm Sie schieben sich das Tashi Kissen mit echtem Tibet-Lammfell in Hellrosa in den Rücken und sitzen sofort schön weich, auch nach einem harten Tag. So viel Behaglichkeit in Ihrem Zuhause haben Sie sich aber auch verdient. Wichtig: Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich. Weitere Varianten und passende Stuhlauflagen erhältlich. Anwendungsbereiche: Arbeitszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer Stil: Modern Breite: 40 cm Größe: Länge 40 x Breite 40 cm Gewicht: 0,62 kg Material: 100% echtes Tibetlammfell Höhe: 0 cm Tiefe: 40 cm Da es sich bei dem flauschigen Lammfell um ein Naturprodukt handelt, sind Abweichungen in Form und Farbe möglich Weitere Farben erhältlich Länge 40 x Breite 40 cm Vorderseite:100% Lammfell, Rückseite: 100% Polyester, Füllung: 100% Polyester

Anbieter: OTTO
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Strafbarkeit des räuberischen Kleinaktionärs
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktionäre haben bestimmte Rechte zur Durchsetzung ihrer Interessen - so auch das Recht zur Klage gegen Beschlüsse der Hauptversammlung. Nicht alle Aktionäre machen jedoch im gesetzgeberisch motivierten Sinn Gebrauch von ihrem Recht auf Widerspruch und Klage: 'Räuberische Kleinaktionäre' sind im aktienrechtlichen Anfechtungsrecht ein seit Langem bekanntes Phänomen. Berufskläger machen sich Systemschwächen zu eigen, nutzen die gesellschaftsrechtliche Zwangslage aus und instrumentalisieren ihr aktienrechtliches Klagerecht, um systemfremde Ziele zu erreichen. Diverse Gesetzesinitiativen haben dieses Phänomen nicht eindämmen können. Isabelle Engelhardt beschäftigt sich mit der Frage der Strafbarkeit solchen Handelns. Insbesondere die Delikte der Erpressung und der Anstiftung zur Untreue stellt sie anhand praxisnaher Fallbeispiele in den Fokus und zeigt, dass es durchaus Varianten gibt, bei denen ausschließlich das Strafrecht in der Lage ist, die Lücke im System zu schließen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Strafbarkeit des räuberischen Kleinaktionärs
33,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aktionäre haben bestimmte Rechte zur Durchsetzung ihrer Interessen - so auch das Recht zur Klage gegen Beschlüsse der Hauptversammlung. Nicht alle Aktionäre machen jedoch im gesetzgeberisch motivierten Sinn Gebrauch von ihrem Recht auf Widerspruch und Klage: 'Räuberische Kleinaktionäre' sind im aktienrechtlichen Anfechtungsrecht ein seit Langem bekanntes Phänomen. Berufskläger machen sich Systemschwächen zu eigen, nutzen die gesellschaftsrechtliche Zwangslage aus und instrumentalisieren ihr aktienrechtliches Klagerecht, um systemfremde Ziele zu erreichen. Diverse Gesetzesinitiativen haben dieses Phänomen nicht eindämmen können. Isabelle Engelhardt beschäftigt sich mit der Frage der Strafbarkeit solchen Handelns. Insbesondere die Delikte der Erpressung und der Anstiftung zur Untreue stellt sie anhand praxisnaher Fallbeispiele in den Fokus und zeigt, dass es durchaus Varianten gibt, bei denen ausschliesslich das Strafrecht in der Lage ist, die Lücke im System zu schliessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Begriff und Varianten sozialen Handelns - Theor...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Grundbegriffe der Soziologie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Klassiker der soziologischen Theorie Max Weber und Emile Durkheim werden gegenübergestellt und verglichen in Bezug auf Sozialem Handeln anhand der 'Soziologische Grundbegriffe' und entsprechenden Sekundärliteratur. Außerdem wird auf die Wissenschaftstheorie Webers, den Rationalitätsbegriff und Idealtypus eingegangen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Begriff und Varianten sozialen Handelns - Theor...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Grundbegriffe der Soziologie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Klassiker der soziologischen Theorie Max Weber und Emile Durkheim werden gegenübergestellt und verglichen in Bezug auf Sozialem Handeln anhand der 'Soziologische Grundbegriffe' und entsprechenden Sekundärliteratur. Ausserdem wird auf die Wissenschaftstheorie Webers, den Rationalitätsbegriff und Idealtypus eingegangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Selbstsozialisation
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2,0, Universität Lüneburg (Bildungs-,Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Varianten von Pädagogisierungskritik, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Referat mit dem Thema 'Selbstsozialisation' wurde von uns im Rahmen des Seminars 'Varianten von Pädagogisierungskritik' gehalten. Innerhalb dieses Seminars haben wir uns mit kritischen Aspekten in der Pädagogik als wissenschaftliche Disziplin beschäftigt. Zum einen mit der überzogenen Hoffnung die in die Pädagogik gesetzt wird, in Bezug auf mögliche Verbesserungen innerhalb der Gesellschaft, zum anderen mit der Kindheit als 'Schonraum' und dessen Inszenierung. Außerdem setzten wir uns auch mit den Denkansätzen einer 'Antipädagogik' auseinander, die jede Art von pädagogischem Eingriff in die Entwicklung eines Kindes, bzw. eines Jugendlichen ablehnt. In unseren Diskussionen wurde schließlich deutlich, dass die Pädagogik ihre Grenzen hat und dass die Faktoren, die die Entwicklung eines Menschen mitbestimmen vielfältig sind. Einige davon sind durch Erziehung beeinflussbar, andere entziehen sich wiederum dem Rahmen indem Eltern, Erzieher oder Lehrer die Richtung mitbestimmen können. Wir kamen zu der Erkenntnis, dass Erziehung Versuchshandeln ist, bei dem man keine Garantie darauf hat mit entsprechendem Handeln zu einem gewünschten Ziel zu kommen. Es ist ebenfalls nicht zu beweisen, ob ein Ziel wirklich aufgrund eines bestimmten Handelns erreicht wurde, oder ob es gar trotz dieses Verhaltens aufgetreten ist. In Anlehnung an diese These beschäftigten wir uns in unserem Referat mit der Selbstsozialisation, der Annahme, dass sich Kinder und Jugendliche selbst, auch ohne Eingriff der älteren Generation, auf ihre Art und Weise entwickeln, quasi unter ihresgleichen sozialisiert werden. Diese Ausarbeitung soll wiedergeben, was wir uns zu den gegebenen Fragestellungen erarbeitet haben. Ich halte mich dabei an den Aufbau nach dem wir den Vortrag im Seminar gestaltet haben und werde demnach zu Beginn den Begriff 'Selbstsozialisation' sowie 'peer-Sozialisation' erläutern und Belege aus der Forschung zu diesem Thema anbringen. Anschließend komme ich zu den Nebenwirkungen in der Erziehung wie sie von Eduard Spranger in seinem Buch beschrieben wurden. Ich werde erläutern wie Selbstsozialisation in Bezug auf Mediennutzung von Kindern zu verstehen ist und im letzten Teil meiner Ausarbeitung geht es dann um Folgen der Selbstsozialisation, mit deren Problematik ich mich kritisch auseinandersetzen werde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Selbstsozialisation
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2,0, Universität Lüneburg (Bildungs-,Kultur- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Varianten von Pädagogisierungskritik, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Referat mit dem Thema 'Selbstsozialisation' wurde von uns im Rahmen des Seminars 'Varianten von Pädagogisierungskritik' gehalten. Innerhalb dieses Seminars haben wir uns mit kritischen Aspekten in der Pädagogik als wissenschaftliche Disziplin beschäftigt. Zum einen mit der überzogenen Hoffnung die in die Pädagogik gesetzt wird, in Bezug auf mögliche Verbesserungen innerhalb der Gesellschaft, zum anderen mit der Kindheit als 'Schonraum' und dessen Inszenierung. Ausserdem setzten wir uns auch mit den Denkansätzen einer 'Antipädagogik' auseinander, die jede Art von pädagogischem Eingriff in die Entwicklung eines Kindes, bzw. eines Jugendlichen ablehnt. In unseren Diskussionen wurde schliesslich deutlich, dass die Pädagogik ihre Grenzen hat und dass die Faktoren, die die Entwicklung eines Menschen mitbestimmen vielfältig sind. Einige davon sind durch Erziehung beeinflussbar, andere entziehen sich wiederum dem Rahmen indem Eltern, Erzieher oder Lehrer die Richtung mitbestimmen können. Wir kamen zu der Erkenntnis, dass Erziehung Versuchshandeln ist, bei dem man keine Garantie darauf hat mit entsprechendem Handeln zu einem gewünschten Ziel zu kommen. Es ist ebenfalls nicht zu beweisen, ob ein Ziel wirklich aufgrund eines bestimmten Handelns erreicht wurde, oder ob es gar trotz dieses Verhaltens aufgetreten ist. In Anlehnung an diese These beschäftigten wir uns in unserem Referat mit der Selbstsozialisation, der Annahme, dass sich Kinder und Jugendliche selbst, auch ohne Eingriff der älteren Generation, auf ihre Art und Weise entwickeln, quasi unter ihresgleichen sozialisiert werden. Diese Ausarbeitung soll wiedergeben, was wir uns zu den gegebenen Fragestellungen erarbeitet haben. Ich halte mich dabei an den Aufbau nach dem wir den Vortrag im Seminar gestaltet haben und werde demnach zu Beginn den Begriff 'Selbstsozialisation' sowie 'peer-Sozialisation' erläutern und Belege aus der Forschung zu diesem Thema anbringen. Anschliessend komme ich zu den Nebenwirkungen in der Erziehung wie sie von Eduard Spranger in seinem Buch beschrieben wurden. Ich werde erläutern wie Selbstsozialisation in Bezug auf Mediennutzung von Kindern zu verstehen ist und im letzten Teil meiner Ausarbeitung geht es dann um Folgen der Selbstsozialisation, mit deren Problematik ich mich kritisch auseinandersetzen werde.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot