Angebote zu "Forte" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Forte Schenkel-Kompressionsstrumpf von Compressana
Aktuell
77,49 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Forte Schenkel-Kompressionsstrumpf von Compressana Die kräftigen und robusten Compressana Forte eignen sich ideal für jede Lebenslage. Bei diesem Kompressionsstrumpf steht die Funktion an erster Linie. Kompromisslose und außergewöhnliche Effektivität sind wohl die Besten Schlagwörter, um diesen Kompressionsstrumpf zu beschreiben. Sie gehen mit Ihnen durch dick und dünn und wurden mit kräftigen und umwundenen Garnen gefertigt. Der kräftige Arbeitsdruck der Forte Kompressionsstrümpfe ist auch speziell für Männer geeignet. Bei dem Gestrick wurde neben der Festigkeit und Strapazierfähigkeit auf weite Maschen geachtet, die den Kompressionsstrumpf besonderen Eigenschaften verleiht: die Luftzirkulation wird gefördert, die Feuchtigkeit wird gut aufgenommen und die Durchblutung wird ebenso angeregt. Der Compressana Forte ist zudem sehr leicht anzuziehen, denn das feste Material hat man bestens im Griff. Die Elastizität im Knie- und Oberschenkelbereich ist bei den Schenkelstrümpfen und Strumpfhosen hervorragend. Die Compressana Forte sind in der Seriengröße XS - XXL (I-VI) und mit geschlossener oder offener Fußspitze erhältlich. Die Kompressionsstrümpfe sind in den Farben 'haut', 'sandel' und 'schwarz' erhältlich. Die Schenkel-Kompressionsstrümpfe sind in den Ausführungen 'A-g' (Normallänge), 'A-g kurz' (Kurzlänge) und 'A-g extra kurz' erhältlich. Die Schenkel-Kompressionsstrümpfe sind in der Kompressionsklasse (KKL) 1 mit einem Druck von ca. 2,4 - 2,8 kPa bzw. 18 - 21 mmHg, in der Kompressionsklasse 2 mit einem Druck von ca. 3,1 - 4,3 kPa bzw. 23 - 32 mmHg und in der Kompressionsklasse 3 mit einem Druck von ca. 4,5 - 6,1 kPa bzw. 34 - 46 mmHg erhältlich. Hinweis: Die Schenkel-Kompressionsstrümpfe haben nur einen Trikotrand und werden ohne weitere Befestigungshilfen, wie z.B. Leibhalter oder Hosenträger rutschen. Zusatzinformation: Der Forte Schenkel-Kompressionsstrumpf von Compressana ist auch in Größe I sowie Kompressionsklasse 1 verfügbar. Zusätzlich ist der Strumpf als extra kurze Variante erhältlich. Bitte wenden Sie sich zu Beratung oder Bestellung dieser Ausführungen an unseren Kundenservice. Forte Schenkelkompressionsstrümpfe von Compressana - außergewöhnlich effektiv Schenkel-Kompressionsstrumpf Forte Eignen sich ideal für jede Lebenslage Kompromisslose und außergewöhnliche Effektivität Kräftige, umwundene Garne Kräftiger Arbeitsdruck Auch für Männer geeignet Besonders festes und strapazierfähiges Gestrick Besondere Luftzirkulation, gute Feuchtigkeitsaufnahme Regt die Durchblutung an Sehr leicht anzuziehen Für Damen und für Herren Mit geschlossener oder offener Spitze Kompressionsklasse 1 (2,4 - 2,8 kPa bzw. 18 - 21 mmHg), Kompressionsklasse 2 (3,1 - 4,3 kPa bzw. 23 - 32 mmHg), Kompressionsklasse 3 (4,5 - 6,1 kPa bzw. 34 - 46 mmHg) Größen: I (XS) - VI (XXL) Längen: A-g = 72 - 83 cm; A-g kurz = 66 - 72 cm; A-g extra kurz = 58 - 66 cm Farbe: sandel, silk/haut, schwarz Material: KKL 1: 77% Polyamid & 23% Elastan; KKL 2: 75% Polyamid & 25% Elastan; KKL 3: 73% Polyamid & 27% Elastan HMV-Nr.: K1: 17.06.03.0080; K2: 17.06.03.1199; K3: 17.06.03.2050 Verpackungseinheit: 1 Paar Schenkel-Kompressionsstrümpfe

Anbieter: ClaraVital
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Apelt Basic Forte Fertigschal mit Universalband...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vorhang Basic Forte aus dem Hause Apelt ist in einem leicht gestreiften Design gehalten. Bestellen Sie ganz einfach die passende Farbe zu Ihrem Wohnstil. Der Vorhang ist in zwei Varianten, entweder mit Ösen oder mit Universalband erhältlich;

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Apelt Basic Forte Ösen-Vorhang Farbe: grau
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Vorhang Basic Forte aus dem Hause Apelt ist in einem leicht gestreiften Design gehalten. Bestellen Sie ganz einfach die passende Farbe zu Ihrem Wohnstil. Der Vorhang ist in zwei Varianten, entweder mit Ösen oder mit Universalband erhältlich;

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestinationen:- Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal.- Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt.- Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Großteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten.- Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent.- Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang.- Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg großteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene.- Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse.- Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an densüdlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestinationen:- Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal.- Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt.- Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Großteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten.- Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent.- Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang.- Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg großteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene.- Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse.- Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an densüdlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestinationen:- Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal.- Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt.- Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Großteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten.- Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent.- Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang.- Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg großteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene.- Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse.- Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an den südlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destinationen: - Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal. - Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt. - Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Grossteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten. - Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent. - Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang. - Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg grossteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene. - Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse. - Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an den südlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destinationen: - Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal. - Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt. - Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Großteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten. - Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent. - Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang. - Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg großteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene. - Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse. - Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an den südlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Europäischer Fernwanderweg...
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destinationen: - Der Nordteil des Fernwanderwegs E5 führt vom flachen Bodenseeufer über die Hügel des Bregenzerwalds ins Allgäu. In Oberstdorf beginnt die Überschreitung der west-ost-verlaufenden Gebirgskämme, dazwischen die Abstiege ins Lechtal, ins Inntal, ins Pitztal, ins Ötztal und ins Passeirtal. - Für erfahrene Bergwanderer werden alpine Varianten über die Nagelfluhkette, den Kaunergrat und über den Alpenhauptkamm nach Meran vorgestellt. - Südtirol zählt zu den beliebtesten Wanderregionen weltweit. Der E5 durchquert einen Großteil dieses gastfreundlichen Landes, angefangen von den Eisriesen des Alpenhauptkamms bis hinunter zu den sanften Hügeln des Naturparks Trudner Horn. Immer wieder begeistern die Blicke auf die nahen Dolomiten. - Das Trentino ist für seine schroffen Berge, die vielen schönen Seen und den guten Wein bekannt. Auch hier sprechen viele Menschen Deutsch, doch mit einem besonders netten, italienisch angehauchten Akzent. - Die ehemalige österreichisch-italienische Front war über viele Jahre besonders umkämpft. In den aussichtsreichen Bergen an der Grenze zwischen Trentino und Venezien befinden sich unzählige Relikte aus dieser Zeit. Zum Beispiel das Forte Cherle mit seinem Panoramablick über das Tal oder der Dente Italiano, ein Felsbrocken, der mitsamt seinen italienischen Soldaten vom K. u. K.-Heer einfach gesprengt wurde. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Schwindelfrei, trittsicher und konditionell gut gerüstet sollte man für die Überschreitung der faszinierenden Nagelfluhkette sein: Über sechs bis sieben Stunden geht es luftig immer am Grat entlang. - Das Genuss-Highlight: Die allerletzte Etappe des E5 von Erbezzo nach Verona bietet viel Abwechslung. Während der Weg großteils abwärts verläuft, passieren wir ein tropisch anmutendes Tal, einen gigantischen Felsbogen und zuletzt noch eine Schlucht. Dazwischen immer wieder unvergessliche Blicke in die vor uns liegende Ebene. - Die persönlichen Highlights: Im Nordteil: Der Dr.-Angerer-Panoramaweg, zwei Etappen der alpinen Variante entlang des Kaunergrats, führt aussichtsreich und doch unschwer hoch über dem Kaunertal von der Aifneralm zur Verpeilhütte. Im Südteil: Die alpine Variante um den Ort Palù del Fersina ist etwas für Feinschmecker unter den Wanderern. Zwei ganze Tage lang bleibt der Weg anspruchsvoll und führt mal über, mal knapp unter den Bergzacken entlang. Dazu kommen viele Möglichkeiten für schöne Gipfelerlebnisse. - Das Kultur-Highlight: Ziemlich genau vor 100 Jahren herrschte Krieg an den südlichen Ausläufern der Alpen. Monatelang standen sich die Soldaten der österreichischen Monarchie und Italiens in den Bergen des Monte Pasubio gegenüber. Der E5 führt als Friedensweg durch die einstigen Schlachtfelder, wo der Wanderer Zeuge von diesen unvorstellbaren Grausamkeiten wird.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot