Angebote zu "Auflage" (24 Treffer)

BIKELINE TOURENBUCH DEUTSCHLAND SÜD - Radwander...
Beliebt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Tourenbuch Deutschland Süd Die 60 schönsten Tagesausflüge in Süddeutschland ISBN: 978-3-85000-494-7 1. Auflage 2014 336 Seiten Gewicht: 653 g Das Buch Radwandern Deutschland Süd umfasst neben den Touren in Baden Württemberg (Tour 8-29) und Bayern (Tour 30-60) auch Ausflüge im Rheingau, dem Vordertaunus, zum Vogelsberg, zur Rhön und in die Pfalz (Tour 1-7). Ein wichtiges Kriterium bei der Tourenauswahl war, eine größtmögliche Vielfalt vorzustellen. Das betrifft sowohl den Schwierigkeitsgrad der Touren, die Länge, den Schwerpunkt der Touren, ob also das Natur- oder das Kulturerlebnis im Vordergrund steht, als auch die Auswahl der Regionen. So werden Touren wie etwa im Schwarzwald ebenso vorgestellt wie die klassischen Fluss-Radwege entlang von Neckar, Main, Inn oder Isar. Aber die Autoren nehmen Sie auch mit zu unbekannteren oder ganz neu konzipierten Touren in entlegenere Regionen.Das Buch will Lust aufs Radeln machen und beim Entdecken der Vielfalt im Süden Deutschlands Ideen geben. Die Gesamtlänge aller in diesem Buch vorgestellten 60 Touren beträgt rund 2.900 Kilometer, Varianten und Ausflüge sind dabei nicht eingerechnet. Die meisten Touren sind zwischen 35 und 55 Kilometer lang. Die längste Tour ist mit 85 Kilometern von sportlich ambitionierten Radfahren gut zu bewältigen. Genussradler können diese bzw. die insgesamt 18 etwas längeren Touren – zwischen 60 und 85 Kilometern – auch als Zwei-Tages-Ausflüge planen oder zum Teil abkürzen. Die vier sehr kurzen Touren – um die 20 Kilometer lang – bieten ausreichend Zeit für Pausen und Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten. Die Autoren haben bei der Tourenauswahl darauf Wert gelegt, qualitativ hochwertige Tagestouren mit guter bis sehr guter Wegequalität und wenig Verkehr in ihr Buch aufzunehmen. Es gibt viele Streckenabschnitte, die auf gut ausgebauten Radfernwegen wie zum Beispiel dem Neckar-, Donau-, Main- oder Altmühl-Radweg verlaufen und ideale Bedingungen hinsichtlich Oberfläche und Verkehr für den Radfahrer bieten. Allerdings ließ es sich in wenigen Fällen nicht vermeiden – etwa zugunsten des Naturerlebnisses – auch Touren mit unbefestigten Feld- und Radwegen auszuwählen. Ebenso muss in größeren Städten damit gerechnet werden, dass das Verkehrsaufkommen etwas stärker sein kann. Größtenteils radeln Sie jedoch auf schönen Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Fast alle Touren weisen eine eigene Beschilderung auf. Teilweise müssen Sie aber auf verschiedene Ausschilderungen oder regionale Schilder achten. Da die Autoren versucht haben, eine An- und Abreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr zu ermöglichen kann es sein, dass die offizielle Beschilderung einige Meter, bzw. wie bei Tour 39, einige Kilometer später anfängt. Es kann auch sein, wie beispielsweise bei Tour 16, dass das offizielle Ende einer Tour nicht am Bahnhof liegt, die Autoren aber die Strecke bis dorthin weiterführen. In solchen Fällen und bei den wenigen nicht durchgehend beschilderten Touren haben sie darauf geachtet, dass die Wegführung einfach und mit Hilfe der Karte leicht zu finden ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RADTOURENBUCH EISERNER VORHANG - Radwa...
Topseller
15,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Eiserner Vorhang Am "Grünen Band" von Lübeck nach Hof ISBN: 978-3-85000-672-9 5. Auflage 2017 200 Seiten Gewicht: 388 g Dieser Radreiseführer enthält alle Informationen, die Sie für den Radurlaub entlang des Europa-Radweges Eiserner Vorhang benötigen: Exakte Karten, eine detaillierte Streckenbeschreibung, Übernachtungsmöglichkeiten und die wichtigsten Informationen zu touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Die Detailkarten sind im Maßstab 1 : 300.000 erstellt. Zusätzlich zum Routenverlauf informieren die Karten auch über die Beschaffenheit des Bodenbelages (befestigt oder unbefestigt), Steigungen (leicht oder stark), Entfernungen sowie über kulturelle, touristische und gastronomische Einrichtungen entlang der Strecke. Allerdings können selbst die genauesten Karten den Blick auf die Wegbeschreibung nicht ersetzen. Beachten Sie, dass die empfohlene Hauptroute immer in Rot und Violett, Varianten und Ausflüge hingegen in Orange dargestellt sind. Die genaue Bedeutung der einzelnen Symbole wird in der Legende auf den Seiten 4 und 5 erläutert. Der Textteil besteht im Wesentlichen aus der Streckenbeschreibung, welche die empfohlene Hauptroute enthält. Unterbrochen wird dieser Text gegebenenfalls durch orangefarbige Absätze, die Varianten und Ausflüge behandeln. Ferner sind alle wichtigen Orte zur besseren Orientierung aus dem Text hervorgehoben. Die Beschreibung der einzelnen Orte sowie historisch, politisch, kulturell oder naturkundlich interessanter Gegebenheiten entlang der Route tragen zu einem abgerundeten Reiseerlebnis bei. Diese Textblöcke sind kursiv gesetzt und unterscheiden sich dadurch auch optisch von der Streckenbeschreibung. Textabschnitte in Violett heben Stellen hervor, die auf Ausflugs­tipps, interessante Sehenswürdigkeiten oder Freizeitak­tivitäten etwas abseits der Route hinweisen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE DONAU-BODENSEE-RADWEG - Radwanderführe...
Highlight
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Donau-Bodensee-Radweg, Oberschwaben-Allgäu-Weg ISBN: 978-3-85000-091-8 3. Auflage 2012 112 Seiten Gewicht: 270 g Die Längen der vier Routen des Donau-Bodensee-Radweges betragen zusammen 501 Kilometer. Die Haupt- und die Westroute sind jeweils 177 Kilometer lang, wobei jeweils der Abschnitt auf dem Bodensee-Radweg mitgezählt ist. Die Ostroute ist 76 Kilometer und die Querroute 71 Kilometer lang. Anderweitige Ausflüge und Varianten sind dabei nicht berücksichtigt. Die Routen des Donau-Bodensee-Radweges sind zu über 90 % asphaltiert. Auch die wenigen gekiesten Abschnitte sind gut zu befahren. Die Routen verlaufen zumeist auf ruhigen Nebenstraßen und verkehrsarmen Kreisstraßen. Es gibt einige Abschnitte auf mäßig und stark befahrenen Landesstraßen. Längere Strecken auf Feld- und Forst- oder Radwegen befinden sich zwischen Ulm und Ochsenhausen, am Bodensee, um den Federsee und um Biberach. Rund um den Federsee und auf dem Abschnitt am Bodensee zwischen Kressbronn und Immenstaad gibt es keine Steigungen, zwischen Ulm und Ochsenhausen befinden sich nur geringe Steigungen. Ansonsten gibt es auf allen Routen etliche Steigungen, die bis zu 200 Höhenmeter betragen. Allerdings gibt es auch immer wieder flachere, in Tälern oder um die Hochmoore verlaufende Streckenabschnitte. Die Beschilderung ist gut bis sehr gut, durchgängig und immer in beiden Richtungen vorhanden. Die Donau-Bodensee-Schilder sind quadratisch und mit einem blauen Logo versehen, auf dem mit weiß der Name des Radweges und ein Radfahrer zu sehen sind. Auf dem Abschnitt zwischen Kressbronn und Immenstaad folgen Sie der Bodensee-Radweg-Beschilderung, da es dort keine Donau-Bodensee-Radweg-Schilder gibt.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RHEIN-RADWEG 2 - Radwanderführer - 13....
Bestseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Rhein-Radweg 2 Von Basel nach Mainz ISBN: 978-3-85000-448-0 13. Auflage 2014 160 Seiten Gewicht: 335 g Die Länge des Rhein-Radweges von Basel bis Mainz beträgt rund 412 Kilometer am linken Ufer und 404 Kilometer am rechten Ufer. Zusätzlich finden Sie Varianten und Ausflüge von insgesamt rund 300 Kilometern. Die Wegequalität entlang des Rheins ist je nach Region sehr unterschiedlich. In Deutschland, am rechten Rheinufer, fahren Sie die meiste Zeit auf autofreien, meist unbefestigten Treppel- oder Dammwegen (d. s. sandgebundene, teilweise mit feinem Schotter abgedeckte Wege) von streckenweise sehr unterschiedlicher Qualität, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdammes. In Frankreich, am linken Rheinufer, sind Sie hauptsächlich auf Dammwegen, verkehrsarmen Nebenstraßen und Fahrwegen unterwegs. Ab und zu fahren Sie jedoch auch auf Straßen mit mäßigem Verkehrsaufkommen. Eine einheitliche Beschilderung mit dem Symbol der EuroVelo-Route 15 soll im Lauf des Jahres 2014 komplett durchgeführt werden und die Beschilderung der Internationalen Veloroute Rhein/Rhin mit dem Radlerlogo ersetzen. Die Rheinroute sollte zwar bereits seit Jahren durchgehend beidufrig bis Mainz und Wiesbaden beschildert sein – die Realität sieht leider in Deutschland vielerorts immer noch ganz anders aus! In Frankreich hingegen kann die Wegweisung und meist auch die Streckenauswahl und der Zustand als vorbildlich bezeichnet werden, wobei die Ausschilderung zwischen Straßburg und der deutschen Grenze zum Teil (noch) mangelhaft ist. Im Abschnitt Lauterbourg (Frankreich) bzw. Neuburg (Deutschland) bis Worms ist der Rheinradweg hingegen beidufrig neu ausgeschildert worden. Wir haben versucht, immer die offizielle Route zu beschreiben, doch angesichts manchmal kryptischer oder „vielsagender“ Wegweiser (eine Route soll in drei Richtungen weiterführen!) gelingt das zumindest im deutschen Teil nicht immer. Ein „Konkurrenzproblem“ mit zahlreichen kreuzenden oder parallel verlaufenden Radrouten mit eigener, teils besserer Wegweisung verwirrt leider oft zusätzlich. Keinesfalls sollten Sie in Baden-Württemberg die ufernahe Veloroute Rhein mit dem Rheintal-Weg verwechseln, der in der Regel weiter östlich am Talrand verläuft. Die Veloroute Rhein in Hessen führt strecken­weise identisch mit dem Hessischen Radfernweg Nr. 6. Der Rheinradweg wurde auch im „European cycle route network“ von der European cyclist Federation (ECF) aufgenommen und trägt die Routennummer 15. Sportlichere Radfahrer oder Radfahrerinnen werden die gesamte Tour in drei bis vier Tagen zurücklegen können. Möchten Sie aber ein eher gemütliches Tempo anschlagen oder sich für den Besuch der Sehenswürdigkeiten oder zum Baden Zeit nehmen, so sollten Sie mindestens eine Woche einplanen – und sei es nur für einen spontanen Ruhetag an einem Ort, wo es Ihnen besonders gut gefällt. Wichtige Telefonnummern Internationale Vorwahlen: nach Deutschland: 0049 nach Frankreich: 0033 in die Schweiz: 0041 Achtung: In der Schweiz müssen Sie immer die Vorwahl wählen, auch wenn Sie sich schon im betreffenden Vorwahlkreis befindet. So ist das beispielsweise für Basel 061. Bitte beachten Sie ebenso, dass in Frankreich die Ortskennzahlen (Vorwahlen) immer gemeinsam mit der Telefonnummer gewählt werden, auch wenn man sich in derselben Ortschaft befindet.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE TOUR BRANDENBURG - Radwanderführer - 3...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Gesamtlänge des Radfernweges Tour Brandenburg beträgt 1068,5 Kilometer. Zusätzlich finden Sie in diesem Buch knapp 100 Kilometer Ausflüge und Varianten. Die Tour Brandenburg ist in den letzten Jahren sehr gut ausgebaut worden. Meist verläuft die Route auf asphaltierten, sehr gut ausgebauten Radwegen oder verkehrsarmen, gut befahrbaren Nebenstraßen; nur auf einzelnen Abschnitten müssen Sie mit mehr Verkehr rechnen. Teilweise folgt die Tour schon vorhandenen Radwegen wie dem Elbe- oder dem Spree-Radweg. Auf der ganzen Strecke sind nur wenige Steigungen zu bewältigen; in den etwas hügeligen Abschnitten gibt es zwar immer wieder Steigungen, die sind jedoch meist nur gering. Die Route ist fast durchgehend mit dem Logo der Tour Brandenburg beschildert. Ansonsten können Sie in bestimmten Bereichen der Beschilderung anderer Radwege bzw. den regionalen Radwegweisern folgen. In einigen Städten ist die Beschilderung noch unvollständig oder fehlt ganz. Die Qualität und Vollständigkeit liegt nicht in unserem Bereich, Anregungen und Beschwerden können wir nur an die zuständigen Tourismusverbände und Kommunen weiterleiten. Esterbauer bikeline Radfernweg Tour Brandenburg Rund um Berlin durch ganz Brandenburg ISBN: 978-3-85000-214-1 3. Auflage 2014 180 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKE GUIDE SARDINIEN - Radwanderführer|Mountain...
Beliebt
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sardinien ist ein bisher wenig entdecktes Gebiet für den Mountainbike-Urlaub – dabei wird die zweitgrößte Insel im Mittelmeer jeden passionierten Biker begeistern: Die gebirgigen Regionen und die weithin bekannten, bizarren Felsstrukturen sind ein ideales Bike-Revier. Der Rother Bike Guide »Sardinien« stellt 46 abwechslungsreiche Touren vor. Wer auf Sardinien mit dem Mountainbike unterwegs ist, wird eine unglaublich interessante Landschaft entdecken: Steilküsten vor smaragdgrünem Meer, mit Macchia bewachsene Hügel und bizarre Bergformationen. In der Barbagia und um Lanusei bieten Gebirge und das einsame Hinterland hervorragende Voraussetzungen für ausgedehnte Touren. Im Sopramonte und Gennargentu führen die Pfade auf hohe Gipfel. Cagliari im Süden bietet Pisten durch spitze Felsgruppen oder einsame Trails durch dichte Wälder. Ein besonderer Charakter zeigt sich um Iglesias, wo stillgelegte Bergbaugebiete die Wege säumen. Unterwegs sind immer wieder Zeugnisse der bewegten Geschichte vorzufinden: prähistorische Gigantengräber oder unzählige Ruinen der weit über 2000 Jahre alten Nuraghen. So ist jede Mountainbike-Tour auch eine Entdeckungsreise in die Kultur Sardiniens. Werner Eichhorn, der Sardinien schon vor vielen Jahren als ideales Bike-Revier entdeckt hat, hat eine vielseitige Tourenauswahl getroffen, die von einfachen, kurzen Touren bis zu langen, konditionell und technisch anspruchsvollen Routen reicht. Insgesamt 1.730 Kilometer und 45.400 Höhenmeter hat er für den Rother Bike Guide »Sardinien« zusammengestellt. Die geeignete Tourenwahl wird durch eine tabellarische Übersicht erleichtert. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Für jede Tour liefert eine Kurzinfo alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Länge, Höhenunterschied, Ausgangspunkt, Varianten, Verpflegungs- und Bademöglichkeiten. Präzise Tourenbeschreibungen mit Kilometerangaben und Kreuzungssymbolen sowie farbige Kartenausschnitte mit Routenverlauf weisen Bikern zuverlässig den Weg. GPS-Tracks stehen zum Download auf der Verlagsseite bereit. Zahlreiche Bilder wecken bereits bei der Planung die Vorfreude auf atemberaubende Mountainbike-Touren auf Sardinien. Autor/in: Werner Eichhorn ISBN: 978-3-7633-5021-6 2. Auflage 2017 210 Seiten Gewicht: 357 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE ALTMÜHL-RADWEG - Radwanderführer - 9. ...
Bestseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Länge des Altmühl-Radweges von Rothen­burg nach Kelheim beträgt rund 250 Kilometer. Zusätzlich findest du rund 150 Kilometer an Ausflügen und Varianten. Mit dem Fahrrad kannst du den gesamten Flussverlauf sehr bequem bereisen. Der Altmühl-Radweg verläuft im ersten Abschnitt auf befestigten Wald- und Feldwegen sowie kleinen verkehrsarmen Nebenstraßen. Vom Altmühlsee bis nach Kelheim ist das Ufer des Flusses fast überall mit eigenen, meist fein gekiesten Radwegen ausgestattet. Auch hier sind weder Verkehrsbelästigungen noch Steigungen zu erwarten. Der Altmühl-Radweg wurde im Jahre 2007 durchgehend neu ausgeschildert. Für beide Richtungen findest du das grün-gelbe Logo an allen wichtigen Kreuzungen, zusätzlich geben Hinweistafeln immer wieder Auskunft über die Entfernungen zu den nächsten Orten. Esterbauer bikeline Altmühl-Radweg Von Rothenburg ob der Tauber nach Kelheim an der Donau ISBN: 978-3-85000-445-9 19. Auflage 2018 120 Seiten Gewicht: 283 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BVR BIKE GUIDE BAYERISCHE ALPEN - 1. Auflage 20...
Empfehlung
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer Mountainbike Guide Bayerische Alpen 40 MTB-Touren zwischen Füssen und Kufstein. Mit GPS-Tracks ISBN: 978-3-7633-5023-0 1. Auflage 2016 160 Seiten Gewicht: 363 g 40 Touren für jeden Geschmack, von leicht bis knackig Die Bayerischen Alpen bieten Bikeschmankerl für jeden Geschmack: gemütliche Feierabendrunden, konditionell fordernde Touren oder Runden mit flowigen und anspruchsvollen Trail-Abschnitten. Urige Almen verlocken zur Einkehr, und die Extraportion Aussicht gibt es beim Gipfel-Hike. Der Rother Bike Guide Bayerische Alpen deckt das gesamte Gebiet zwischen Füssen und Kufstein ab. Die Autoren Stephan Baur und Andreas Schwendinger beschreiben 40 weiß-blaue Bike-Highlights. Der große Teil der Touren ist fahrtechnisch eher leicht und perfekt für Biker, die nicht unbedingt den ultimativen Abfahrtskick auf anspruchsvollen Singletrails suchen. Doch auch Trail-Liebhaber kommen auf ihre Kosten: Etliche Touren bieten Abfahrtsvarianten auf technisch fordernden Pfaden über Stufen, Wurzeln und verblocktes Gelände. Und ein paar richtig anspruchsvolle Runden sind auch dabei. Zahlreiche eindrucksvolle Bilder machen schon beim ersten Durchblättern Lust auf die Touren. Eine tabellarische Übersicht mit den wichtigsten Daten erleichtert die Auswahl. Höhenprofile lassen auf einen Blick Steigungen, Gefälle und Beschaffenheit des Untergrunds erkennen. Für jede Tour liefert eine Kurzinfo alles Wissenswerte zu Fahrzeit, Länge, Höhenunterschied, Ausgangspunkt, Varianten, Verpflegungs- und Bademöglichkeiten. Präzise Tourenbeschreibungen mit Kilometerangaben und Kreuzungssymbolen sowie farbige Karten weisen Bikern zuverlässig den Weg. Exakte GPS-Tracks mit Wegpunkten stehen zum Download auf der Verlagsseite bereit. Und die praktische Spiralbindung des Rother Bike Guide ermöglicht das Umklappen der Seiten und erleichtert die Benutzung unterwegs.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE INTERNATIONALE DOLLARDROUTE - Radwande...
Unser Tipp
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Internationale Dollardroute Grenzenlos Radwandern in Deutschland und den Niederlanden ISBN: 978-3-85000-660-6 1. Auflage 2015 100 Seiten Gewicht: 247 g Die Länge der Internationalen Dollard Route beträgt gut 260 Kilometer (exkl. Fährpassage), dazu kommen noch der Anschluss an die Stadt Leer sowie wahlweise zahlreiche Ausflüge und Varianten. In den Niederlanden gibt es mit dem Knotenpunkt-System ein weit verzweigtes Netz an Radverbindungen, das an vielen Stellen Abkürzungen und Ausflüge ermöglicht. Die Deutsche Fehnroute ist knapp 160 Kilometer lang, dazu kommt eine Abkürzung von ca. 20 Kilometer Länge, mittels der sich die Runde zweiteilen lässt. Rund um die Deutsche Fehnroute gibt es darüber hinaus ebenfalls ein weitverzweigtes Netz an radelbaren Wegen, das Abkürzungen und Varianten ermöglicht. Die Internationale Dollard Route verläuft nahezu ausschließlich auf asphaltierten Radwegen oder kleinen Landstraßen ohne nennenswertes Verkehrsaufkommen. Auch die Wegequalität entlang der Deutschen Fehnroute ist ausnahmslos hervorragend. Fast die gesamte Strecke verläuft auf asphaltierten Radwegen und ruhigen Landstraßen. Es gibt eine durchgehende Beschilderung der Internationalen Dollard Route mit eigenem Logo. Die Wegweisung ist sowohl auf holländischer als auch auf deutscher Seite klar und durchgehend in beide Richtungen ausgewiesen. Auch die Deutsche Fehnroute ist durchgehend einheitlich beschildert. Längliche Schilder mit braunem Hintergrund kennzeichnen die Wegeführung der Radroute. Die Route ist in beide Richtungen beschildert, wenn Sie gegen den Uhrzeigersinn fahren, zeigt Ihnen das ein weißer Punkt auf dem Schild. Neben der Radroute gibt es auch noch die entsprechende Ferienstraße „Deutsche Fehnroute“ (Beschilderung für Kfz-Verkehr). Diese ist ebenfalls mit einem länglichen, rechteckigen Schild ausgewiesen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RADTOURENBUCH DEUTSCHLAND WEST - Radwa...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Deutschland West Die schönsten Tagesausflüge im Westen Deutschlands ISBN: 978-3-85000-659-0 1. Auflage 2016 356 Seiten Gewicht: 703 g Die Gesamtlänge aller in diesem Buch vorgestellten 60 Touren beträgt knapp 2.600 Kilometer, Varianten und Ausflüge sind dabei nicht eingerechnet. Die meisten Touren sind zwischen 30 und 55 Kilometer lang. Die längste Tour ist mit 94 Kilometern von sportlich ambitionierten Radfahrern gut zu bewältigen. Genussradler können diese bzw. die insgesamt 11 etwas längeren Touren – zwischen 60 und 85 Kilometern – auch als Zwei-Tages-Ausflüge planen oder zum Teil abkürzen. Die 8 sehr kurzen Touren – um die 20 Kilometer lang – bieten ausreichend Zeit für Pausen und Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten. Die Autoren haben bei der Tourenauswahl darauf Wert gelegt, qualitativ hochwertige Tagestouren mit guter bis sehr guter Wegequalität und wenig Verkehr in ihr Buch aufzunehmen. Es gibt viele Streckenabschnitte, die auf gut ausgebauten Radfernwegen wie zum Beispiel dem Weser-, Rhein- oder Werra-Radweg verlaufen und ideale Bedingungen hinsichtlich Oberfläche und Verkehr für den Radfahrer bieten. Ganz besonderen Radelgenuss ermöglichen auch die vielen autofreien und glatt asphaltierten Radwege auf alten Bahntrassen, beispielsweise der Vennbahn-Radweg, der Maare-Mosel-Radweg, der Vulkan-Radweg und der Schinderhannes-Radweg. Nur in wenigen Fällen ließ es sich nicht vermeiden – etwa zugunsten des Naturerlebnisses – auch Touren mit unbefestigten Feld- und Radwegen auszuwählen. Ebenso muss in größeren Städten damit gerechnet werden, dass das Verkehrsaufkommen etwas stärker sein kann. Größtenteils radeln Sie jedoch auf schönen Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Fast alle Touren weisen eine eigene Beschilderung auf. Teilweise müssen Sie auch auf verschiedene Ausschilderungen oder regionale Schilder achten. Genaue Angaben zur Beschilderung finden Sie am Beginn jeder Tour. Einige Touren verlaufen auf den ersten Metern oder auch Kilometern nicht auf der offiziell beschilderten Route, denn die Autoren haben bei fast allen Touren zwecks An- und Abreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr eine Anbindung an einen Bahnhof ermöglicht. In solchen Fällen und bei den wenigen nicht durchgehend beschilderten Touren haben sie aber darauf geachtet, dass die Wegführung einfach und mit Hilfe der Karte leicht zu finden ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot