Angebote zu "Variants" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Varianten - Variants - Variantes
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen varianter Fassungen spielt in der praktischen Editionsarbeit eine wichtige Rolle, ist aber noch nie systematisch erforscht und dargestellt worden. Die Beiträge des Bandes gehen auf eine Tagung zurück, die sich aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive mit der Variante beschäftigt hat. Anhand exemplarischer Beispiele aus zahlreichen Epochen wird das Phänomen theoretisch und praktisch problematisiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Varianten - Variants - Variantes
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen varianter Fassungen spielt in der praktischen Editionsarbeit eine wichtige Rolle, ist aber noch nie systematisch erforscht und dargestellt worden. Die Beiträge des Bandes gehen auf eine Tagung zurück, die sich aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive mit der Variante beschäftigt hat. Anhand exemplarischer Beispiele aus zahlreichen Epochen wird das Phänomen theoretisch und praktisch problematisiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Varianten - Variants - Variantes
209,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen varianter Fassungen spielt in der praktischen Editionsarbeit eine wichtige Rolle, ist aber noch nie systematisch erforscht und dargestellt worden. Die Beiträge des Bandes gehen auf eine Tagung zurück, die sich aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive mit der Variante beschäftigt hat. Anhand exemplarischer Beispiele aus zahlreichen Epochen wird das Phänomen theoretisch und praktisch problematisiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Varianten - Variants - Variantes
351,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen varianter Fassungen spielt in der praktischen Editionsarbeit eine wichtige Rolle, ist aber noch nie systematisch erforscht und dargestellt worden. Die Beiträge des Bandes gehen auf eine Tagung zurück, die sich aus interdisziplinärer und internationaler Perspektive mit der Variante beschäftigt hat. Anhand exemplarischer Beispiele aus zahlreichen Epochen wird das Phänomen theoretisch und praktisch problematisiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Homeri Ilias
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Niederschrift der Ilias ist der früheste Text, den eine wissenschaftliche Ausgabe bestenfalls erreichen kann. Bald nach der schriftlichen Fixierung gewann der Strom der Überlieferung solche Macht, dass er alle hinzukommenden Einflüsse am Rande hielt - jeder Nutzer und Herausgeber der antiken Papyri macht diese Erfahrung. Reichtum und Dichte der direkten Überlieferung garantierten ihre Konstanz. Der Text unserer Ausgabe (1. Auflage 1996) stellt diese Paradosis ohne eigenen Ehrgeiz dar; man darf ihn konservativ nennen. Die Grundsätze und Charakteristika der Ausgabe sind: Wir kennen etwa 200 Iliashandschriften, die vollständig sind oder umfangreiche Teile des Textes erhalten haben. Daraus sind neun (manchmal zehn) nach ihrem Alter, ihrer Bedeutung und der Unabhängigkeit des Textes ausgewählt. Ihre Lesarten werden im Prinzip durchgehend aufgeführt; das Verfahren macht die Gewichtsverteilung der Paradosis anschaulich. Durchgehend aufgeführt sind auch Bemerkungen der Iliasscholien, die sich ausdrücklich auf den Homertext beziehen. Varianten der Papyri werden in kritischer Auswahl dargeboten, ebenso Varianten der Sekundärüberlieferung außerhalb der Iliasscholien. Zu vielen Varianten sind im Apparat entsprechende Erklärungskategorien der antiken Gelehrten vermerkt. Reiche Hinweise auf Parallelen verdeutlichen die Rolle mechanischen Assoziierens und bewusster Erinnerung für die Homerüberlieferung, oft lassen sie die Quelle von Fehlern oder von vermeintlich guten Varianten erkennen - oder die Bedeutung, die Bemerkungen Aristarchs und anderer Gelehrter hatten. The first written version of the Iliad is the earliest text that a critical edition of the poem can aspire to. Soon after it was written down, the main tradition gained such force as to keep all external interference on the periphery. Every reader and editor of the papyri is well aware of this. The wealth and density of the direct tradition ensured its permanence. Our text (the first edition of which appeared in 1996) presents this tradition faithfully and may therefore be labelled conservative. The principles and characteristics of the edition are as follows. We have about 200 Iliad manuscripts that are complete or preserve extensive parts of the text. Nine or, in some cases, ten of these have been chosen on the basis of their age, importance and independence. Their readings are (in principle) consistently reported. In this way the relative weight of the manuscripts is made clear. The annotations of the Iliad scholia relating to the text are also consistently reported. The variants of the papyri, on the other hand, are only selectively provided, as are those of the secondary tradition. For many variants in the apparatus the exegetical categories of the ancient scholars are given. Numerous references to parallels, moreover, illustrate the roll of mechanical association and conscious reminiscence in the Homeric tradition. They often reveal the sources of errors or supposedly good variants, or the importance of the critical and exegetical remarks of Aristarchus and other scholars.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Varianten - Variants - Variantes
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Varianten - Variants - Variantes ab 179.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Varianten - Variants - Variantes
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Varianten - Variants - Variantes ab 179.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Chinesisch
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund der Anordnung seiner Einträge nach Sachgebieten entzieht sich das „Auf kaiserlichen Befehl erstellte Wörterbuch des Manjurischen in fünf Sprachen“ (Fünfsprachenspiegel) einer direkten Nutzung als Nachschlagewerk für unbekannte Wortformen. Eine wie auch immer strukturierte alphabetische Anordnung des Wörterbuches hätte immer nur eine der fünf Sprachen berücksichtigen können. Um die Einträge aller Sprachen nachschlagbar zu machen, wurden für Manjurisch, Tibetisch (in Romanisierung der tibetischen Schrift, nicht aber für die manjurischen Umschriftsysteme), Mongolisch, Turki (auch hier für die Romanisierung der arabischen Schrift, nicht aber für die Ausspracheangaben in manjurischer Schrift) und Chinesisch (hier graphematisch geordnet) Indices erstellt, die es im Gegensatz zu früheren Werken erstmals erlauben, alle Wortbestandteile auch komplexer Komposita einzeln nachzuschlagen, unabhängig von ihrer Position im Eintrag. Darüber hinaus lassen sich auch alle Schreibvarianten des Pekinger Nachdrucks, der auf dem Chonghuagong-Manuskript basiert, nachschlagen. Insbesondere bedeutet dies den versucht lückenlosen Nachweis auch aller Varianten chinesischer Schriftzeichen. Due to the arrangement of entries according to meaning, the “Imperial Manju Dictionary in Five Languages” does not lend itself to a convenient look-up of unknown words. Any attempt to arrange this dictionary by an alphabetical order could only consider one out of five languages. In order to render access to entries of all languages, index volumes for Manju, Tibetan (only romanized Tibetan script, not the Manju transliteration and transcription systems), Mongolian, Turki (here also only for romanized Arab script, not for the pronunciation hints in Manju) and Chinese (by character component) are offered, which allows looking up all word components even of complex entries regardless of the position of the keyword in the entry. All orthographical variants of the Peking reprint based on the Chonghuagong manuscript are rendered carefully and can be found in these indices, notably all variants of Chinese characters while attempting to cover these variants as completely as possible.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Auf kaiserlichen Befehl erstelltes Wörterbuch d...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund der Anordnung seiner Einträge nach Sachgebieten entzieht sich das „Auf kaiserlichen Befehl erstellte Wörterbuch des Manjurischen in fünf Sprachen“ (Fünfsprachenspiegel) einer direkten Nutzung als Nachschlagewerk für unbekannte Wortformen. Eine wie auch immer strukturierte alphabetische Anordnung des Wörterbuches hätte immer nur eine der fünf Sprachen berücksichtigen können. Um die Einträge aller Sprachen nachschlagbar zu machen, wurden für Manjurisch, Tibetisch (in Romanisierung der tibetischen Schrift, nicht aber für die manjurischen Umschriftsysteme), Mongolisch, Turki (auch hier für die Romanisierung der arabischen Schrift, nicht aber für die Ausspracheangaben in manjurischer Schrift) und Chinesisch (hier graphematisch geordnet) Indices erstellt, die es im Gegensatz zu früheren Werken erstmals erlauben, alle Wortbestandteile auch komplexer Komposita einzeln nachzuschlagen, unabhängig von ihrer Position im Eintrag. Darüber hinaus lassen sich auch alle Schreibvarianten des Pekinger Nachdrucks, der auf dem Chonghuagong-Manuskript basiert, nachschlagen. Insbesondere bedeutet dies den versucht lückenlosen Nachweis auch aller Varianten chinesischer Schriftzeichen. Due to the arrangement of entries according to meaning, the “Imperial Manju Dictionary in Five Languages” does not lend itself to a convenient look-up of unknown words. Any attempt to arrange this dictionary by an alphabetical order could only consider one out of five languages. In order to render access to entries of all languages, index volumes for Manju, Tibetan (only romanized Tibetan script, not the Manju transliteration and transcription systems), Mongolian, Turki (here also only for romanized Arab script, not for the pronunciation hints in Manju) and Chinese (by character component) are offered, which allows looking up all word components even of complex entries regardless of the position of the keyword in the entry. All orthographical variants of the Peking reprint based on the Chonghuagong manuscript are rendered carefully and can be found in these indices, notably all variants of Chinese characters while attempting to cover these variants as completely as possible.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot